documenta 14

Samstag, 9. September 2017

Veranstalter: Kulturverein Stiftsbund Ellwangen

in Kooperation mit dem Kunstverein Ellwangen

Ausstellungsfahrt

 

documenta 14

 

Samstag, 9. September 2017

Veranstalter: Kulturverein Stiftsbund Ellwangen 

in Kooperation mit dem Kunstverein Ellwangen

Leitung: Manfred Baumhakl

 

Die documenta gilt als weltweit bedeutendste internationale Ausstellung von Gegenwartskunst und ist stilprägend für Kultur und Gesellschaft. Sie wird sicher auch dieses Jahr von lebendigen öffentlichen Debatten begleitet sein, trägt sie doch zur Entwicklung zeitgenössischer Kunst bei. Die documenta transformiert eingeführte Sichtweisen auf das, was heute zählt, und fasst Kunstgeschichte teilweise neu. 

 

www.documenta14.de

 

Anreise mit einem komfortablen Reisebus mit WC

Abfahrt am Samstag, 9. September 2017, 6.30 Uhr am Schießwasen Ellwangen, 

Rückkehr etwa 21:30 Uhr

Eventuell sind Führungen in Kleingruppen möglich. Individuell können sogenannte Spaziergänge selbst gebucht werden. Nähere Infos finden Sie dazu unter 

https://shop.documenta.de/index.php/korona/?themengruppe=-21448

 

Kosten für die Busfahrt: Mitglieder 34 €, Nichtmitglieder 39 €

Eintritt: 22 €, ermäßigt 15 €

 

Anmeldungen bitte an Manfred Baumhakl: 

Tel. 07961/563190, manfred-baumhakl@t-online.de

Wenn Sie Ihre E-Mailadresse mitteilen, erhalten sie aktuelle Informationen zur documenta 14.

 

Die Anmeldung ist gültig, sobald die Anzahlung von 30 € auf das Konto des Kunstvereins Ellwangen unter dem Stichwort „documenta“ eingegangen ist: 

KSK Ostalb DE14 6145 0050 0110 6641 23 

Der Restbetrag wird im Bus eingesammelt. 

 

Bildnachweis: © Roman Maerz