Das Bob-Dylan-Projekt

Fr., 01.02. 2019, 20.30 Uhr

Atelier Kurz, Ellwangen

Das Bob-Dylan-Projekt 

Fr., 01.02. 2019, 20.30 Uhr

Atelier Kurz, Ellwangen

 

Axel Nagel (git, voc), Matthias Kehrle (bass, perc, voc) und Ulrich Brauchle (git, harp, voc) gestalten gemeinsam ein abendfüllendes Programm mit neu arrangierten Cover-Songs von „His Bobness“, wie der legendäre Singer/Songwriter Bob Dylan von seinen Fans gerne genannt wird. Zwölf Songs aus dem umfangreichen Dylan-Oeuvre bereitet das Trio bei diesem Gesprächskonzert neu auf und verfeinert sie musikalisch mit eigenen Soundvorstellungen in Anlehnung an Blues, Folk, Bluegrass, Jazz und Mystik. Die Musiker stellen Songideen vor und spüren in Text, Film und Bild dem Phänomen Dylan nach.

Dazu zeigt der Ellwanger Künstler Ulrich Brauchle Teile seines umfangreichen druckgraphischen Bob Dylan-Zyklus‘, den er dem Literatur-Nobelpreisträger gewidmet hat. Neben dem Künstlerbuch ist im vergangenen Jahr eine neue Mappe mit 16 Original-Radierungen entstanden.

Preise: 20,- €, Mitglieder 15,- €, ermäßigt: 5,- €  
Vorverkauf: Tourist-Information im Ellwanger Rathaus, Tel.: 07961/8 43 03,

tourist(at)ellwangen.de