An den Mauern von Jericho. Kathleen Kenyon - Pionierein der Archäologie

Freitag, 1. Oktober 2021, 19 Uhr

Limestor Dalkingen

Vortrag mit Dr. Claudia Braun
Leiterin der Antikensammlung an den Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim

„An den Mauern von Jericho.
Kathleen Kenyon – Pionierin der Archäologie“

Die Ruinen von Great Zimbabwe, römische Siedlungen in England, der Vordere Orient – Dame Kathleen Kenyon (1906 – 1978) war als Archäologin an den unterschiedlichsten Orten tätig. Zu ihren wichtigsten Entdeckungen zählen unter anderem die Aufsehen erregenden Funde aus Jericho und Jerusalem. Sie gehörte damit zu den einflussreichsten Archäologinnen des 20. Jahrhunderts, auch weil sie eine spezifische Grabungsmethode mit entwickelt hat, die ihren Namen trägt.

Vortrag von Dr. Claudia Braun
Archäologin und Leiterin der Antikensammlung
an den Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim

Der Eintritt ist frei.

Kooperation mit dem Landratsamt Ostalbkreis