Den Namenlosen einen Namen geben

Bilder und Texte zum Thema.

Es wirken mit: Rudolf Kurz mit Bildhauerarbeiten, Prof. Dr. Karl-Josef Kuschel mit Texten aus seinem Buch "Martin Buber - seine Herausforderung an das Christentum", Babette Dorn mit ausgewählten Stücken am Klavier.

Veranstalter: Stiftsbund Ellwangen e.V. in Kooperation mit der FriedensDekade


Termin: 01. November 2015, 20:30 Uhr
Veranstaltungsort: Atelier Kurz, Ellwangen