ABGESAGT - Mitgliederversammlung des Stiftsbunds

ein Ersatztermin wird rechtzeitig bekannt gegeben

Gasthof „Roter Ochsen“

Beate Rothmaier © Christine Strub

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung unseres Vereins findet – neben Rechenschafts- und Kassenbericht und der obligatorischen Abstimmung über die Entlastung des Vorstands und des Kassiers – wieder die Wahl eines neuen Beirats und Vorstands für eine Periode von drei Jahren statt.

Im Anschluss an den offiziellen Teil der Versammlung liest die Ellwanger Schriftstellerin Beate Rothmaier aus neu entstanden Texten: vom experimentellen „Tulpen fressen“, für das sie 2019 mit dem Lilly-Ronchetti-Preis des Schweizerischen Schriftstellerverbandes ausgezeichnet wurde, bis zu einem Auszug aus ihrem neuen Roman. Sie berichtet aus ihrer Schreibwerkstatt, beantwortet im Gespräch mit dem Publikum Fragen zu ihrer Arbeit und gibt aus der langjährigen Praxis der Schreibkurse Auskunft zur Frage, ob und wie man das literarische Schreiben lernen kann.